Latest News

LED-Stripes als Entlastung für die Augen

LED-Stripes entlasten das Auge LED-Stripes entlasten das Auge (Bild: Paulmann)

LED-Stripes, wie sie zum Beispiel von Paulmann angeboten werden, können helfen bei zu langem Fernsehen Ermüdungserscheinungen vorzubeugen. Was des einen Freud ist des anderen Leid. Im idealen Heimkino sind hohe Kontraste erwünscht, führen aber bei zu langem Hinschauen zur Ermüdung der Augen. Abhilfe können da LED-Stripes schaffen. Sie mildern den Kontrast und sorgen nebenbei für eine angenehme Hintergrundbeleuchtung des Raums. Die Anbringung der Stripes ist denkbar einfach, denn sie finden auf einem schmalen, selbstklebenden Band Platz. Eine Stromversorgung ist nicht nötig, denn die kann über den USB-Anschluss des Fernsehers erfolgen. Ein weiterer Vorteil ist die Einstellung der Farbe. Sie lässt sich mithilfe der Fernbedienung ändern, wobei die zuletzt gewählte Einstellung gespeichert bleibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen