BenQ X3000i – 4LED-Projektor für Spiele und Heimkino

BenQ X3000i

Der X3000i Von BenQ ist ein Projektor, der  seine Stärken sowohl im Gaming Bereich wie auch im Heimkino haben soll. Er ist der größere Bruder des X1300i, hat auch das gleiche Gehäuse, verfügt aber über zusätzliche Features. Höchsten audiovisuellen Ansprüchen soll der 4K Gaming Beamer durch die exklusive CinematicColor™-Technologie und dem treVolo Lautsprechersystem für den Sound gerecht werden. Dank dem geringen Input Lag von nur 4 ms bei 240 Hz können Gamer sich virtuell in Open-World-Spiele begeben und realistische Bilder genießen.

Der X3000i ist mit nativer 4K-UHD und einer Helligkeit von 3000 Lumen sowie DCI-P3-Farbraumabdeckung versehen und verfügt zusätzlich über Dynamic Black Algorithmen, die den Kontrast verbessern sollen. Damit eignet sich der 4K Beamer auch fürs Spielen in helle Räumen mit Tageslicht. Die Kombination aus 4LED-Lichtquelle mit automatischer Farbkalibrierung, 3D-Fähigkeit sowie der für den Projektor optimierten HDR mit HDR10 / HLG-Unterstützung stehen für die visuelle Performance des Projektors.

Um den Klang ohne externe Soundanlage zu verbessern dienen zwei 5 Watt Virtual-Surround-Stereolautsprechern, die abgestimmt und durch Bongiovi DSP (Digitaler Signalprozessor) mit Dynamic Stereo Enhancement erweitert wurden.


 
Bei Rollenspielen, Ego-Shootern und Sportspielen erleben Gamer die Interaktionen im Spiel ganz realistisch und intensiv, dank der speziell entwickelten, voreinstellbaren Spielmodi des LED Beamers X3000i. Zum schnellen Wechsel zwischen den verschiedenen Modi für RPG (Role-Playing Games), SPG (Sportspiele) und FPS (First Person Shooter) dient die Game-Mode-Hotkey-Taste auf der mitgelieferten Fernbedienung.

Kompakte Abmessungen in allen Lagen

Weitere technische  Höhepunkte sind der 1,3fach Zoom, die 2DKeystone-Korrektur und die langlebige 4LED-Lichtquelle, die über 30.000 Stunden Entertainment verspricht.

Der Preis des X3000i liegt bei 1.900 Euro.