Latest News

AMBEO Soundbar von Sennheiser

Sennheiser AMBEO Soundbar Sennheiser AMBEO Soundbar (©MaxThrelfallPhoto)

Auf der CES stellte Sennheiser den Prototyp der AMBEO Soundbar vor, die als weitere Lösung des AMBEO 3D Audioprogramms in 2019 angeboten wird. Sie bereitet den Zuhörern ein räumliches Klangerlebnis mit immersivem 5.1.4-Sound und Tiefbass – alles in einem Gerät ohne zusätzlichen Subwoofer. Dennoch bietet die Soundbar eine tiefe Basswiedergabe von bis zu 30 Hz.

13 Chassis

Die Soundbar wurde in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut entwickelt. Die neueste Virtualisierungstechnologie der AMBEO Soundbar tastet die Dimensionen und Oberflächen des Raumes ab und passt die Akustik ganz individuell daran an. Die insgesamt 13 unabhängigen High-End-Chassis der Soundbar erzeugen dabei als virtuell im Raum verteilte Lautsprecher einen vollkommenen 5.1.4-Sound und versetzen den Zuhörer so in den Mittelpunkt des Audio-Geschehens.

Sennheiser AMBEOSoundbar
Nicht weniger als 13 Lautsprecherchassis sorgen für den 3D-Sound

Kontrolle per App

Kontrolliert und gesteuert wird die Soundbar mit der intelligenten Sennheiser Smart Control App. Mit ihr können die akustischen Einstellungen ganz individuell eingestellt werden. Benötigt wird nur ein Smartphone oder ein Tablet. Google Chromecast und Bluetooth sind bereits in die Soundbar integriert, was die Bedienung weiter erleichtert.

Das Gahäuse besteht aus eloxiertem, gebürsteten Aluminium, und die lackierten Oberflächen akzentuieren das edle Design der AMBEO Soundbar. Sie kann Stereo- und 5.1-Sound zu 3D-Klang mischen und ist mit Dolby Atmos, MPEG-H und DTS:X kompatibel.
Die Soundbar ist ab Mai 2019 erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen