Latest News

IFA 2018: Hisense präsentiert den 75″ ULED-TV U9D

Hisense ULED-TV U9D Frontansicht Hisense ULED-TV U9D
Hisense ULED-TV U9D Rückansicht

Hisense ULED-TV U9D

Für Hisense ist die IFA 2018 eine gute Gelegenheit, den ULED-TV U9D zu präsentieren, ein Fernseher mit einer Bilddiagonalen von 1,90 Metern und einer Auflösung von 4K. Das Besondere an ihm sind aber seine 5000 Local Dimming Zonen, die als erstes in einem 4K-Quantum Dot-Display untergebracht sein sollen. In jeder dieser Zonen lassen sich die LEDs im Bildschirm dimmen oder ganz abschalten. In Verbindung mit der Premium-Hintergrundbeleuchtung (Prime Array Backlight) erzeugt der Hisense U9D dynamische Bilder mit sehr tiefem Schwarz und hellem Weiß. So gibt Hisense  für den U9D ein Kontrastverhältnis von 150.000:1 an und eine Leuchtdichte von 2500 Nit. Das Ergebnis ist eine brillante, farb- und kontrastreiche Filmwiedergabe, die ganz nahe am Original liegen soll. Trotz seiner aufwendigen Technologie ist der U9D mit maximal 14,1 mm um 50 Prozent dünner als herkömmliche LC-Displays.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen