Latest News

Neue Basic Sets von Siedle für kleine Budgets

Basic Sets von Siedle Neue Basic Sets für die kleineren Budgets (Bild: Siedle)

Siedle erweitert mit den Basic Sets jetzt die Produktpalette im Einstiegssegment, um auch für kleinere Budgets attraktiv zu sein. Die angebotenen Sets sollen sich schnell installieren lassen und einfach zu bedienen sein. Ferner gibt die Möglichkeit, die Sets zu erweitern. Es werden eine Video- und eine Audiovariante angeboten: Die Türsprechanlage besteht aus mindestens einer bis zu mehreren Türstationen und einer oder mehr Innenstationen, die man beliebig nachrüsten kann. Die Basic Sets zeichnen sich durch ein neues Bus System (Siedle In-Home-Bus) mit Plug+Play Funktionalität aus. Der Bus kann sich selber programmieren wobei der Nutzer einzig den Programmiermodus am Netzgerät aktivieren muss. Jede neue aufgerastete Innenstation wird dann automatisch zur nächsten freien Ruftaste zugewiesen. Wenn alle Geräte zugewiesen sind, wird die Installation automatisch beendet.

Die neuen Basic-Sets schaffen mehr Wahlmöglichkeiten im Einstiegsbereich; erstmals sind Siedle-Sets mit einem Freisprech-Innengerät auch für Audio lieferbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen