Latest News

Raumklang durch Denon HEOS Bar und Subwoofer

Denon HEOS Bar Die HEOS Bar lässt sich auch an der Wand befestigen. (Bilder: Denon)

Die HEOS Bar ist eine native 3.0 Soundbar, die mit Hilfe zusätzlicher Lautsprecher und einem Subwoofer auf ein 5.1 Surround System aufgestockt werden kann. In der Soundbar arbeiten neun Treiber, die in einem Winkel von 45° angeordnet sind, um den Sound gleichmäßig im Raum zu verteilen. Um das Ziel, Virtual-Surround-Sound und perfekte Sprachverständlichkeit optimal zu verwirklichen, wird in der Soundbar diesselbe DSP-Technologie angewandt, wie sie in den Top-Modellen der AV-Receiver vorhanden ist.

Denon HEOS Bar

Denon HEOS Bar

Zusammen mit einem HEOS Subwoofer und zwei gleichen HEOS Lautsprechern (HEOS 1, 3, 5 und 7) als Surround-Lautsprecher lässt sich ein 5.1 Surround-Setup aufbauen. Wer bereits Passivlautsprecher besitzt, kann diese mit dem HEOS Amp integrieren und so weiter nutzen. In Kombination z.B. mit HEOS 1 Lautsprechern und den verfügbaren GoPacks (Akku-Pack) erhält man zudem eine Wireless-Lösung für die Surround-Kanäle, bei der noch nicht einmal Kabel zur Steckdose erforderlich sind.

HEOS Bar Anschlussfeld

HEOS Bar Anschlussfeld

An die vier HDMI 2.0a Eingänge können 4K-fähige Geräte der neuesten Generation angeschlossen werden, darunter Blu-ray-Player, Set-Top-Boxen und Spielekonsolen. Dolby True HD, Dolby Digital und DTS-HD Master Audio Verarbeitung versprechen zudem eine gute Soundwiedergabe, und über die HEOS App lässt sich bei Bedarf das komplette System steuern.

HEOS Subwoofer für kräftigen Bass

Um die Soundbar im Bassbereich zu unterstützen, lässt sich der HEOS Subwoofer einsetzen. Vorteil: Er arbeitet mit der kompletten HEOS Familie zusammen – und das kabellos. Zwei maßgefertigte 14 cm Woofer in Kombination mit hochwertigen Class-D-Verstärkern versprechen einen sauberen, klaren und kraftvollen Bass. Die DSP-Algorithmen von Denon optimieren das Tieftonerlebnis, indem sie den vollem Dynamikbereich für jede HEOS Konfiguration bereitstellen. Die Integration des HEOS Subwoofers erfolgt über die kostenlose HEOS App.

HEOS Subwoofer

Der Subwoofer lässt sich auch liegend betreiben.

Die HEOS Bar kostet etwa 1.000 Euro, der Subwoofer wird mit etwa 700 Euro im Fachhandel (UVP) angeboten. Beide Systeme sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen