Latest News

Honeywell präsentiert evohome Wi-Fi

evohome Wi-Fi Die Bedienung des Heizsystems evohome wird durch die Wi-Fi Funktion jetzt noch einfacher. (Bild: Honeywell)

Honeywell hat sein intelligentes Heizsystem evohome weiterentwickelt und mit einer WiFi-Schnittstelle ausgestattet, so dass es sich direkt mit dem Heimnetzwerk verbinden kann. Ein zusätzliches Gateway entfällt. Sofern die Total Connect Comfort International App (TCCI) auf dem Smartphone oder Tablet installiert ist, können Nutzer das System jederzeit individuell steuern, gleichgültig wo sie sich befinden.

Das Heizsystem evohome Wi-Fi regelt die Raumtemperatur in bis zu zwölf Räumen oder Zonen, wobei die Programmierung der einzelnen Heizzonen und -zeiten intuitiv und einfach ist. Das System kann Radiatorheizungen, Zonenregelung, Kesselrückgriffe, Mischkreisregelungen oder Fußbodenheizungen einbinden – ohne dabei in das bestehende Heizungssystem eingreifen zu müssen.

Dadurch sind individuelle, bedarfsgerechte Wunschtemperaturen in den unterschiedlichen Wohnräumen möglich, was zu einer Energieeinsparung von bis zu 30 Prozent führen kann. Der zentrale evohome Wi-Fi Controller kommuniziert per Funk mit den elektronischen Thermostatreglern an den Heizkörpern oder mit der Fußbodenheizungsregelung. Mit zusätzlichen Raumtemperaturfühlern kann die tatsächliche Temperatur im Zimmer erfasst und an das System gemeldet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen